Neueste Einträge
German Glück
Denkanstoß

German Glück

Glücksschwein, das sich spiegelt. Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt. Weiterlesen

Advertisements
Denkanstoß/Stadtentwicklung: Heidelberg

(Luft)-Züge …

Wer kennt nicht diese berühmten Eisenbahnzüge: den Orientexpress (Paris – Konstantinopel), den Blue Train (Pretoria – Kapstadt), den Flying Scotsman (London – Edinburgh), den Rheingold-Express (Amsterdam – Mailand)? Oder das Kuckucksbähnel von Neustadt nach Elmstein? Für Pfälzer und Kurpfälzer gehört es sicher auch in diese Reihe. Aber kennen Sie „den Neckartäler“? Klingt der nicht auch … Weiterlesen

Denkanstoß/Freiraum/Stadtentwicklung: Heidelberg

Die Geschichte vom Regenpfeifer

Es war einmal ein kleiner Vogel, ein Flussregenpfeifer, der flog suchend über die Metropolregion Rhein-Neckar. Suchend, weil es Frühling war. Und weil er ganz dringend einen geeigneten Platz für ein Nest brauchte, schließlich war es höchste Zeit, Eindruck auf eine Artgenossin zu machen, damit sie zusammen für Nachwuchs sorgen konnten. Wie viele andere Tiere, so … Weiterlesen

Denkanstoß

Pleitegeier

Am zweiten August war der so genannte Earth Overshoot Day, zu deutsch Weltüberlastungstag. Der Tag im Jahr also, ab dem die Menschheit ökologisch pleite ist und sich Ressourcen von der Erde leiht. Wohlgemerkt die Menschheit, und dazu zählen ja enorm viele, die für sich genommen – freiwillig oder durch äußere Umstände gezwungen – sehr ressourcenschonend … Weiterlesen

Durstige Güter
Denkanstoß/Praxistipp/Veranstaltung

Durstige Güter

Heute, am 22. März 2017 um 18 Uhr, findet die Eröffnung der BUND-Ausstellung Durstige Güter im Welthaus am Heidelberger Bahnhof statt. Durstige Güter? Heißt das, alles was wir im Supermarkt und sonst wo einkaufen, ist durstig? Ja, genau das bedeutet es. Für die Herstellung aller Produkte wird Wasser benötigt, zuweilen sogar viel davon, und zwar … Weiterlesen

Wie viel ist Dir genug?
Buchtipp

Wie viel ist Dir genug?

Diese Frage stellt die Broschüre „Ein gutes Leben für alle! Eine Einführung in Suffizienz“, die von der AG Suffizienz der BUNDjugend und des BUND Baden-Württemberg veröffentlicht wurde. Sie gibt konkrete Beispiele für ein suffizientes Leben im Alltag. Die Schwerpunkte liegen auf Kleidung, Möbel, Lebensmitteln, Mobilität, Wohnen und Reisen. Der Begriff der „Suffizienz“ kommt vom Lateinischen … Weiterlesen